Total Normal - Rockband aus Dresden
Dresdner Rockband
Die Musiker der Band
CDs
Infos für Veranstalter
Texte
Songs MP3 Download
Fotogalerie
Kontakt
Impressum
  SONGTEXTE


 
  ALTE ZEITEN

denk an alte zeiten, dann wird dir warm
denk an alte freunde ohne jede scham

vergiss nicht das gestern, sei doch kein narr
lese mal alte briefe, wie es einst damals war

schmeiß nicht alles gleich in den dreck
die zeiten damals gehen so schnell nicht weg

jeden tag trägst du sie so mit dir herum
du willst sie vergessen, ist es nicht schade darum

doch leider gehen die zeiten
nicht so schnell an dir vorbei
deine haare werden grauer
deine falten immer weiter
deine laune immer mieser
dein verstand immer öder
deine meinung immer lascher
deine ansicht immer blöder

denk an alte liebe, dann wird dir heiß
denk an schöne stunden ohne den beweis

verfluche nicht das gestern, du warst dabei
sei ein mann, dir wars nicht einerlei

lebe, so wie du dir´s früher mal gedacht
in dieser welt und du hast gelacht

deine worte waren nicht lügen, du hast es auch getan
deine sinne waren lieblich ohne falschen plan.

 
 
     
  FRIEDENSTAUBE

die kleine friedenstaube
auf dem plakat
hat nun schwarze flügel
ist das nicht verrat

in ihrem schnabel
trägt sie nicht, wie man denkt
die blume als zeichen
für hoffnung als geschenk

ihr futter, was sie täglich sucht
das liegt am straßenrand
tote igel und nackte vögel
weit ist das land

und wenn sie nicht überfahren wird
dann lebt sie noch heut´
sie schaut sich das von weitem an
weil sie sich davor scheut.

die kleine weiße friedenstaube
die ist nicht dumm
sie sitzt nun schon lange nicht mehr
auf deutschlands straßen herum.

 
 
     
  GOLEM

spät am abend
wenn die sonne untergeht
schaut er aus seinem versteck
die luft ist rein
dunkle schatten und nebel
begleiten ihn
er fühlt sich sicher und wohl
hier ist er zu haus

das ist golem
aus dieser stadt

er sprüht mit farbe
sein zeichen an die wand
gewalt seine form
kriminell und agressiv
alle frauen und männer
fürchten sich vor ihm
er schlägt seine opfer
und keiner kann ihn sehen.

 
 
     
  MEISTERPLAN

hab dich gestern kurz getroffen
nach zehn jahren oder mehr
wir waren mal kurz eng befreundet
doch ist´s lange her

abgedriftet von der bahn
daneben gelegen – im meisterplan

im meisterplan da ist noch platz
wir machen jetzt auf menschen hatz
im meisterplan ja wie gesagt
wird jetzt nicht normalgefragt
im meisterplan da geht was ab
da fährt der meister bergab
und ist der meister voll in fahrt
meistert er den spagat

seh´in deine trüben augen
die sind kaputt und leer
ohne sinn ist dein leben
denn du lebst schon lang nicht mehr

 
     
 
     
totalnormal-band.de Musiker Bandmitglieder CDs Bandfotos MP3 Downloads Songtexte Links Impressum Kontakt